Schick&Schäbig Spiky Lamps (oder wie wir 60 Glühbirnen verkaufen werden)

Werbung:

Es ist schon eine Weile her, da verkaufte ich Discokugeln, Lavalampen und Schwarzlicht in meinem eBay Shop. Irgendwann waren die Lagerbestände ausverkauft, die Kasse gefüllt und einzelne Artikel verschwanden im Keller, da sie als Cent-Artikel nicht mehr den Aufwand wert waren. Jahre später tauchen nun sechzig  E27 Glühbirnen aus der Versenkung auf, zu schade um sie zu entsorgen, zu exotisch um sie zu verschenken… was benötigen 60 Glühbirne? 60 Lampen!

 


 

Das ist der Startschuss zum Schick&Schäbig Shop mit ausgefallenen DIY Lampen.

www.schickundschäbig.de (man beachte das Ä in der Domain 😉

 


 

Early-Bird Vorbestellungen gerne an hello@schickundschäbig.de – die Lampen werden für 75€ angeboten.

 


 

Nächste Projektschritte:

7) Produktion 55 Spiky Lamps und Abverkauf on Demand

Werbung:

6) Kommunikation Schick&Schäbig Shop, Social-Media

5) Launch Shop, Integration Payment und Produktionsvorbereitung

Aktueller Projektschritt:

4) Prototyping 5 Startleuchten, Dokumentation, Handbuch, CE und Versandlogistik, Servervorbereitung

4.1] Vorbereitung Server SSL Konfiguration mit Let’s Encrypt

4.2] Impressum und Grundsetup Website

Bisherige Projektschritte:

3) Materialbeschaffung, Werkzeug und

2) Namensfindung und Domainbestellung www.schickundschäbig.de

2.1] Umlautdomain oder nicht?

2.2] Konfiguration E-Mail und Backuping

1) Projektkonzeption, Abverkaufpotenzial, Brainstorming

Comments are closed.

Werbung: